Das Museumsdorf Gatow.

 

Der Kornspeicher auf dem Beutelhof. Der Kornspeicher, 1761 erbaut, diente im Untergeschoss als Remise für Wagen und Geräte. Im Obergeschoss lagerte das Getreide für die kommende Aussaat. Nach der erfolgten Restaurierung im Jahre 2006 als Dorfmuseum genutzt. Jetzt arbeiten dort gelegentlich 2 pensionierte Tischler-und Zimmerer-Meister und zeigen interessierten Bürgern den richtigen Umgang mit Holz.

Das Waschhaus auf dem Gutshof war das erste Objekt welches restauriert wurde : 2001 bis 2004. Es ist ein anschauliches Muster für kleine, landwirtschaftliche Bauten auf großen Gutshöfen. Finanziert wurde der Bau durch das Spandauer Grünflächenamt und  R. und U. Reinicke.

Die Mühle war das aufwendigste Projekt . Nach vielen Anfangsschwierigkeiten begann der Bau im Jahre 2006 unter dem Zimmerermeister Thomas Wellner. 2008 war der Mühlenbau abgeschlossen. Möglichgemacht wurde das Projekt durch eine große Zuwendung von der Lotto-Stiftung und mehreren Privatpersonen, von denen wir hier nur einige aufführen können : Frau Ursula Ernst, Herr Emil Reinicke, die Eheleute Liebmann sowie R. u. U. Reinicke

Hier finden Sie uns


Buchwaldzeile 45
14089 Berlin

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 30 3619143

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich Reinicke